Jess Jochimsen - Flaschendrehen - Oder: Der Tag an dem ich Nina zersägte

Optionen zu Jess Jochimsen - Flaschendrehen - Oder: Der Tag an dem ich Nina zersägte

PreisAnzahl 
Jess Jochimsen - Flaschendrehen - Oder: Der Tag an dem ich Nina zersägte

Erscheinungsdatum: 01.10.2002
Einband: Softcover
8,95 € 

Informationen

Die Pubertät war die Zeit, in der die Eltern anfingen, schwierig zu werden. Und heute - fünfzehn Jahre später - ist es auch nicht viel besser.

In seinem neuen Buch verhandelt Jess Jochimsen die merkwürdigen Probleme der twenty-goes-thirties. Seine Geschichten spielen im Niemandsland zwischen angehender Spießigkeit und Rock'n'Roll, irgendwo zwischen Kinderkriegen und nicht erwachsen werden wollen. Er erzählt von der zerstörerischen Schwärmerei für Nena, von der panischen Angst vor Soda-Streamern und vor Karl-Heinz Köpke, von faschistischen Musikinstrumenten, vom alles entscheidenden Fußballspiel gegen die 6b, von der Langeweile und der Liebe, vom Füße-Föhnen und von Onkel Hans, der, nachdem er "Bambi" im Kino gesehen hatte, ein Reh tot fuhr.

Und Flaschendrehen? Flaschendrehen ist die Fortsetzung der Reise nach Jerusalem mit anderen Mitteln - und eine Allegorie auf das Leben einer komischen Generation.

Sprache: Deutsch

Umfang: 224 Seiten

Erscheinungstermin: 1.10.2002

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren