Alfred Dorfer

Der österreichische Kabarettist und Schauspieler Alfred Dorfer wurde 1961 in Wien geboren. Sein Soloprogramm „heim.at“ wurde 2002  mit dem Deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Er gehört zu den bekanntesten Kabarettisten Österreichs, nicht zuletzt aufgrund seines Engagements bei zahlreichen österreichischen Filmproduktionen. Nach ersten Erfolgen mit der Gruppe Schlabarett erlangte er neben Josef Hader als Hauptdarsteller im Film Indien überregionale Bekanntheit. Neben seiner Tätigeit als Kabarettist schreibt er Kolumnen für die Süddeutsche Zeitung und Die Zeit.
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren