Andreas Thiel

Andreas Thiel (* 2. Februar 1971 in Bern) ist ein Schweizer Kabarettist und Satiriker. Für seine Tätigkeit als Kabarettist bekam er unter anderm den Salzburger Stier, den Schweizer Kleinkunstpreis Goldener Thunfisch, den Prix Walo, den Prix Pantheon, den Cornichon der Oltener Kabaret-Tage oder den Deutschen Kabarettpreis. Thiel sieht sich selbst als anarchistisch orientierten Satiriker, der Künstler wanderte 2009 nach Island aus, da er die seiner Meinung nach hohen Steuern in der Schweiz nicht mehr zahlen wollte. Seine überspitzen Satiren z.B. zum Islam lösten teilweise ein großes mediales Echo aus.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren