Arnulf Rating

Arnulf Rating wuchs in Wuppertal auf und studierte in Münster und Berlin. In Berlin gründete er 1977 zusammen mit Günter Thews "Die 3 Tornados", denen er bis zur Auflösung 1990 angehörte. 1990 trat Rating zusammen mit Matthias Beltz, Achim Konejung, Heinrich Pachl und Horst Schroth im Reichspolterabend auf. Zusammen mit Pachl brachte er 1992 das Programm "Wo andere beten" heraus. Seit 1993 tritt Arnulf Rating mit unzähligen Soloprogrammen auf. Arnulf Rating erhielt die wichtigsten deutschen Kabarettpreise und ist regelmäßig in vielen Kabarettsendungen im Deutschen Fernsehen zu sehen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren