Eddie Izzard

Edward „Eddie“ John Izzard (* 7. Februar 1962 in Aden, Südjemen) ist ein britischer Komiker und Schauspieler. Izzard ist heterosexueller Transvestit bzw. Cross-Dresser. Er charakterisiert sich als „männliche Lesbe“, „executive transvestite“ oder „action transvestite“. In seinen Stand-up-Bühnenprogrammen macht er sich regelmäßig über religiöse Vorstellungen lustig und macht seine atheistische Grundeinstellung deutlich. Teile von Izzards Auftritt bei der Reason Rally, einer Demonstration von Atheisten, wurde für den atheistischen Dokumentarfilm The Unbelievers (2013) verwendet.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren