Fatih Cevikkolu

Fatih Çevikkollu (* 6. November 1972 in Köln) ist ein deutscher Theater-, Film- und Fernsehschauspieler, Komiker und Kabarettist türkischer Abstammung. Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der Hochschule Ernst Busch in Berlin. Von 2001 bis 2004 war er Ensemblemitglied im Schauspielhaus Düsseldorf. In der Fernsehserie „Alles Atze“ spielte er seit 1999 als Murat neben Atze Schröder eine Hauptrolle. Für sein erstes Soloprogramm Fatihland wurde er 2006 mit dem Prix Pantheon Jurypreis ausgezeichnet.  Seit dem ist er mit verschiedenen Soloprogrammen erfolgreich auf Tour und auch im Fernsehen regelmäßig zu erleben.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren