Jens Neutag

Jahrgang 1972, seit über zwanzig Jahren Kabarettist und Autor. 1994 Start mit dem Kabarettensemble Kabarett ohne Ulf, zwischendurch kurz Schauspieler für Erwachsene und Kinder, dann doch wieder Kabarettist, seit 2002 hauptsächlich als Solist. Nebenbei Autor von Kolumnen für das Szenemagazin „der neusser“ und in der rheinischen Familienzeitschrift „Libelle“. Eine wöchentliche Radio-Comedy auf Antenne Düsseldorf . Gemeinsam mit Martin Maier-Bode schreibt er 2006 für das WDR-Fernsehen 36 TV-Folgen „Die Hinterbänkler“. Autor und Mitautor von satirischen Theaterstücken, Kabrettprogrammen für zahlreiche Kollegen und für die Kabarett-Karnevalsrevue Stunk in Düsseldorf.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren