Jürgen von der Lippe

Jürgen von der Lippe wurde 1948 in Bad Salzuflen an dem Flüßchen Lippe geboren, von dem er sich auch seinen Künstlernamen lieh. Schon während des (später abgebrochenen) Lehramtstudiums begann er mit den Berliner „Gebrüdern Blattschuß“ seine Karriere als Liedermacher und ‚Blödelbarde‘. Als solcher blieb ihm auch der Erfolg in Rundfunk und Fernsehen nicht lange versagt. Den endgültigen Durchbruch zu einem der beliebtesten TV-Entertainer mit Millionenpublikum verschaffte ihm seine Show „Donnerlippchen“. Heute lebt Jürgen von der Lippe in Köln.
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren