Martin Zingsheim

Der Kabarettist und Musiker Martin Zingsheim wurde am 2. März 1984 in Köln geboren und studierte dort von 2005 bis 2010 Musikwissenschaft, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und Philosophie. Er promovierte über Karlheinz Stockhausens Intuitive Musik. Von 2006 bis 2010 arbeitete er als Pianist, Darsteller, Sänger und Komponist für das Kabarettprogramm "Bundeskabarett".2011 trat er erstmals mit seinem Solo-Programm auf und im Oktober 2011 erhielt er 3 Kleinkunstpreise in 3 Tagen, mittlerweile nennt er auch den Deutschen KLeinkunstpreis und den Salzburger Stier sein Eigen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren