Matthias Egersdörfer

Matthias Egersdörfer (Jahrgang 1969) wurde schon früh von den lokalen Eigenheiten des Nürnberger Umlands geprägt. Nach dem Studium der Germanistik, Theaterwissenschaft und Philosophie folgte eine Ausbildung zum Medienberater. Dann ein Studium an der Akademie der bildenden Künste in Nürnberg als Meisterschüler bei Peter Angermann. Schließlich freier Kabarettist und Comedian mit Meldeadresse im mittelfränkischen Fürth. Seit April 2015 spielt Egersdörfer im neuen Franken-Tatort mit, er übernimmt die Rolle des Leiters der Spurensicherung.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren