Matze Knop

Matthias „Matze“ Knop (Jahrgang 1974) ist Comedian, Moderator, Sänger, Schauspieler und Imitator. Seine Medienkarriere begann mit einer Ausbildung zum Hörfunkredakteur, dann folgte ein Journalistikstudium. Bekanntheit erlangte er mit der Comedy-Figur „Richie“, zunächst in lokalen Radiosendern und später auch im Fernsehen. Ende der 1990er Jahre gelang ihm die Platzierung mehrerer Comedylieder in den deutschen Single-Charts. 2002 moderierte er die Comedy-Sendung Knops Spätshow bei Sat.1. 2007 moderierte er die Show Clipfish TV auf RTL. Außerdem veröffentlicht er jede Woche eine neue Folge von Knops Kult Liga bei Bild online. Im Jahr 2010 hatte Matze Knop zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika seine zusätzliche Show Knops Kult-WM. 2011 war Matze Knop ein Teil der Neubesetzung der Sat.1-Sendung Die Wochenshow. Knop ist Co-Moderator der Freitagabendsendung Inka Bause Live im MDR und präsentierte am 14. September 2012 die MDR Samstagabendsendung Feiern unterm Sternenhimmel. Von 2009 bis Mitte 2012 war er mit dem Bühnenprogramm Operation Testosteron auf Tour. Im September 2012 startet er mit seinem neuen Bühnenprogramm Platzhirsche – Männer, Machos, Muttersöhnchen. Der Name seines neuen Programms ab Ende 2015 lautet Diagnose Dicke Hose.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren