Michael Altinger

Michael Altinger (* 20. November 1970 in Landshut) ist ein deutscher Kabarettist und Autor.

Von 2000 bis 2011 war Michael Altinger in der Comedyserie "Die Komiker" im Bayerischen Rundfunk tätig und 2002/03 Ensemblemitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Neben Auftritten in Ottis Schlachthof, Grünwald Freitagscomedy, Neues aus der Anstalt, Die Anstalt, dem Scheibenwischer und beim Aschermittwoch der Kabarettisten war Altinger auch in kleineren Rollen in den Fernsehserien Die Rosenheim-Cops, München 7 und Der Kaiser von Schexing zu sehen. Seit April 2008 begrüßt Michael Altinger, anfangs in der Kulisse der Münchener Badeanstalt, nun im Münchener Kesselhaus, Gäste und Kabarettkollegen in der Sendung Altinger mittendrin im Bayerischen Fernsehen. Ab Mai 2012 war er als Stammgast regelmäßig in der Kabarett-Sendung Ottis Schlachthof an der Seite von Ottfried Fischer im Bayerischen Fernsehen zu sehen, nach deren Einstellung übernahm er im März 2013 zusammen mit Christian Springer die Moderation der Nachfolgesendung Schlachthof.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren