Philipp Scharri

Philipp Scharrenberg, auch Scharri (Jg.1976) studierte Germanistik und Philosophie und machte einen Master of Arts als Medienautor. Er arbeitete als Radiomoderator, Webdesigner, Comedy-Autor und trat als Rapper, Bühnendichter und Kabarettist auf. 2006 entdeckte er Poetry Slams für sich, 2009 gewann Scharrenberg die deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam. Von 2010 bis Mitte 2016 tourte er unter dem Namen Philipp Scharri mit seinen Abendprogrammen über die Kleinkunstbühnen und trat für das Goethe-Institut hin und wieder auch im Ausland auf. Im Jahr 2014 ging er als Saisonsieger aus der Kabarettbundesliga hervor. Anlässlich seines 10jährigen Bühnenjubiläums im Herbst 2016 wechselte er zurück zu seinem bürgerlichen Namen und gewann erneut die deutschsprachigen Poetry-Slam-Meisterschaften.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren