Michael Krebs

Michael Krebs (geboren 1974 in Schwäbisch Hall) ist Kabarettist und Entertainer. 1998 erhielt er seinen ersten Preis bei einem Wettbewerb für seinen Song „Hausverbot bei Aldi“, der damit den Grundstein für seine Kabarettisten-Karriere legte. Sein erstes Soloprogramm "Vom Wunderkind zum Spätentwickler", hatte dann im April 2004 Premiere. Zusammen mit seiner Band "Die Pommesgabeln des Teufels" tourte Krebs unter anderem mit Marc-Uwe Kling und Julius Fischer.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren