Schwarze Grütze

Das Potsdamer Musikkabarettduo Schwarze Grütze besteht seit ca. 1995 und aus Dirk Pursche (Jg.1968) und Stefan Klucke (Jg.1971). Das Wort "Grütze" hat in der brandenburgischen Umgangssprache zwei Bedeutungen, es kann Intelligenz und Unsinn bedeuten, dazu kommt der schwarze Humor. Über die Jahre haben Pursche und Klucke einen sehr eigenen Stil entwickelt, der gesellschaftliche Themen mit Wortspielen und literarisch gefeiltem Sprachgefühl verbindet. Lieder des Duos werden von vielen Kabarettgruppen und Solisten der Republik nachgesungen.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren