Martina Schwarzmann - deafs a bissal mehra sei

Optionen zu Martina Schwarzmann - deafs a bissal mehra sei

PreisAnzahl 
Martina Schwarzmann - deafs a bissal mehra sei
15,00 € 

Informationen

Mit ihrem Programm „Deaf’s a bissal mehra sei“ erfreut Martina Schwarzmann auch im Jahr 2007 ihr Publikum, weit über die bayrischen Landesgrenzen hinaus. Nachdem sie mit ihrem ersten Programm „Schräge Töne – Klare Worte“ mehr als 350 mal live auf der Bühne stand, hat sie ihr zweites Programm schon bald ebenso oft präsentiert. Vielen Fans und Insidern wird die Textzeile „Deaf’s a bissal mehra sei“ einiges sagen, denn er stammt aus ihrem heimlichen Hit. Martina Schwarzmann verspricht wirklich nicht zuviel, denn „Deaf’s a bissal mehra sei“ ist mehr als
schräge Töne und klare Worte.

Sie ist am Rosenmontag 1979 geboren, welch ein Start zu einer humorvollen Karriere. Diese wird sie machen, da sind sich die Kritiker einig. Denn Martina Schwarzmann ist die Senkrechtstarterin am Deutschen Kabaretthimmel und gehört zu den „hoffnungsvollsten Talenten des deutschen Kabaretts“ (Kölner Express).

Nach ersten erfolgreichen Auftritten in München und dem Besuch der renommierten Köln Comedy Schule ließen die ersten Kabarettpreise nicht lange auf sich warten: ein Förderpreis des Bezirks Oberbayern und der Bielefelder Kabarettpreis sind nur die wichtigsten der inzwischen zahlreichen Auszeichnungen.

Im März 2007 wird ihr im Rahmen des deutschen Kleinkunstpreises der „Förderpreis der Stadt Mainz“ verliehen. In der Begründung heißt es:
„Damit zeichnet die Jury eine musikalische Satirikerin aus, die mit ihrem gradlinigen Blick schräge Alltagsbegebenheiten erfasst. Ihre Zuhörer ertappen sich dabei, sich über Menschen zu amüsieren, die ihrem beschädigten Leben entfliehen wollen. Das ist ungeheuer lustig, tragisch ist nur, dass sich ihr – sich sicher wähnendes - Publikum oftmals selbst in den Geschichten wiederentdecken muß. Das ist schwarzer Humor – Schwarzmann-Humor.“

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren